Großschiffe

Seit Jahren steigt die Zahl der sogenannten außergewöhnlich großen Fahrzeuge (kurz AGF), die den Hamburger Hafen anlaufen: Darunter fallen nicht nur Containerschiffe, sondern auch Bulker und Kreuzfahrtschiffe. Diese Schiffe sind mehr als 330 Meter lang und/oder über 45 Meter breit.

Das stellt die Terminals, Reedereien und Behörden vor große Herausforderungen. Mit der Nautischen Terminal Koordination (NTK), einer Abteilung des HVCC, gibt es eine Einrichtung, die sich um die zentrale betriebliche Abstimmung der Großschiffsanläufe kümmert - lange bevor das Schiff die Revierfahrt auf der Elbe antritt.

Zu den Aufgaben der NTK zählen die terminalübergreifende betriebliche Koordinierung der Vorplanung, der Zulaufsteuerung und der Abgangsplanung von Großschiffen im Hamburger Hafen. Die so erstellte betriebliche Gesamtübersicht wird durch die NTK rund um die Uhr mit der Nautischen Zentrale in Hamburg und den Elblotsen abgestimmt, die die Konzeptentwicklung der NTK eng begleitet haben.

Unsere Leistungen

Für die Reeder und Kunden des Hamburger Hafens steht die NTK als zentraler, betrieblicher Ansprechpartner rund um den Zu- und Ablauf ihrer Schiffe kostenlos zur Verfügung. Die NTK bietet den Reedern und Maklern an, sie bei der Passageplanung ihrer Schiffe aktiv zu unterstützen.

 

Für die Partnerterminals bündelt die NTK die unterschiedlichen betrieblichen Informationen zu einer Gesamtübersicht. Sie erkennt so frühzeitig Konfliktsituationen und kann Lösungsansätze entwickeln. Partner der NTK kann jedes Terminal im Hamburger Hafen werden. Gegenüber der Nautischen Zentrale Hamburg sowie den Elblotsen übernimmt die NTK für die Terminals eine über alle Terminal-Betriebe abgestimmte Kommunikation. Umgekehrt steht die NTK den Behörden und Lotsen rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

Partner

Dienstleister

Behörden und Lotsenbrüderschaften

Kontakt

HVCC Hamburg Vessel Coordination Center GmbH

Abteilung Nautische Terminal Koordination (NTK)

Büroanschrift: Container Terminal Tollerort, Am Vulkanhafen 30, 20457 Hamburg

E-Mail: ntk@hhla.de

Phone: +49 40 74001-4333