Binnenschiffe

Die in der Feederkoordination der FLZ bewährten Arbeitsprozesse werden vom HVCC auch Binnenschiffsreedern angeboten. Ziel ist eine verbesserte Zulaufkoordination, eine gesteigerte Abfertigungsqualität an den Hamburger Containerterminals und eine verlässliche Rotationsplanung der Binnenschiffe im Hamburger Hafen.

Das HVCC hat hierzu unterschiedliche Initiativen gestartet und ist zudem Mitglied in dem Arbeitskreis Binnenschifffahrt von Hafen Hamburg Marketing, der Arbeitsgruppe River Information Systems (RIS) und der Elbe-Allianz.

Unsere Leistungen

Das HVCC nimmt für die Binnenschiffsreeder die Anmeldung der Schiffe an den Hamburger Container Terminals und sonstigen Verladestellen vor und ist 24/7 zentraler Ansprechpartner für den Reeder, den Terminal und der Schiffsführung.

Der Zulauf der Binnenschiffe wird über die HVCC Software beobachtet und die Rotation mit der Reederei und der Schiffsführung fortlaufend abgestimmt. Hierbei wird dynamisch auf operative Änderungen reagiert und so die Durchlaufzeiten im Hafen optimiert. Das Ergebnis ist eine höhere Datenqualität und Verlässlichkeit der Abfertigung.

Partner

Reeder

weitere Partner

Kontakt

HVCC Hamburg Vessel Coordination Center GmbH

Abteilung Feeder Logistik Zentrum (FLZ)

Büroanschrift: Container Terminal Tollerort, Am Vulkanhafen 30, 20457 Hamburg

E-Mail: feeder@hhla.de

Telefon: +49 40 74001-4413